Bonsai-Erdschaufel für Substrat und Wasser

Eine Erdschaufel* gehört zur Grundausstattung bei der Bonsai-Pflege. Erwarten Sie dabei jedoch keine Miniaturausgabe der herkömmlichen Schaufel. Bonsai-Erdschaufeln sind vielseitig einsetzbar.

Gartenarbeit ohne eine Schaufel ist undenkbar. Bei der Bonsaipflege kommen spezielle Erdschaufeln zum Einsatz. Sie sehen etwas putzig aus, sind aber optimal auf ihren Verwendungszweck abgestimmt.

Drei Standardgrößen ohne und mit Siebeinsatz

Vom Aussehen her erinnern die Bonsai-Erdschaufeln ein wenig an die Kohleneimer unserer Großeltern. Sie sind jedoch wesentlich kleiner. Gängig sind Erdschaufeln in den Größen 150 mm, 160 mm und 170 mm Länge mit Durchmessern von 5,5 cm, 7 cm und 8 cm. Auf einen Siebeinsatz sollten Sie nicht verzichten.

Bei Umtopfen halten Sie mit der einen Hand den Bonsai fest, mit der anderen füllen Sie mit Hilfe der Erdschaufel die Erde oder Substrat auf.

Mit der der Erdschaufel nehmen Sie bequem Substrat und Dünger auf und häufen dann die Erde um und über die Wurzeln, ohne die Pflanzen umzustoßen. Wenn die Erdschaufel auch über einen Siebeinsatz verfügt, können Sie über das Sieb auch Deckerde aufsieben und Wasser angießen.

Plastik oder Edelstahl?

Bonsai-Erdsiebe gibt es in den Materialien Plastik und Edelstahl. Die Edelstahl-Erdsiebe sollten rostfrei sein. Eine polierte Oberfläche verhindert das Anhaften von Schmutz oder Erde.

Im Handel werden die Erdsiebe für die Bonsai-Pflege sowohl einzeln als auch im preiswerteren Dreierset angeboten. Während ein Dreierset aus Plastik bereits für unter 10 Euro zu haben ist, kosten die Edelstahl-Sets ohne Sieb etwa 17 bis 20 Euro, mit Siebeinsatz etwa 23 Euro.

Neben diesen kleineren Erdschaufeln finden Sie im Handel auch etwa 20 cm große Erdschaufeln. Diese haben einen richtigen Griff und sehen eher wie die alten Händlerschaufeln aus dem Tante-Emma-Laden aus. Diese großen Bonsai-Erdschaufeln liegen preislich bei etwa 5 Euro.

Bonsai-Erdschaufel kaufen

Beim Kauf von Bonsai-Erdschaufeln gibt es nicht viele Dinge zu berücksichtigen. Achten Sie auf das Material (Plastik oder rostfreier Edelstahl) und die Größe der Erdschaufel und ob sie über einen Siebeinsatz verfügt. Überlegen Sie, ob Ihnen eine einzelne Erdschaufel genügt, oder ob Sie sich lieber gleich ein Erdschaufel-Dreierset kaufen.

Bonsai-Erdschaufel bei Amazon*